Kommt eine Motorrad Fernreise für mich in Frage?

motorrad fernreise

Motorräder sind eigentlich nicht für die Stadt gemacht, sie brauchen offene Strassen, Wege und Pisten. Touren-Motorräder machen Fernreisen komfortabel und sicher.

Doch viele Bimotorrad fernreiseker fragen sich, ob eine Motorrad Fernreise für Sie überhaupt in Frage kommt.

Was bedeutet es eigentlich viele Stunden im Sattel zu sitzen?

Was ist das Besondere an langen Fahrten mit dem Motorrad?

Was macht es zu einer so positiven Kraft im Leben der Fahrer?

Hier sind ein paar Antworten.

Freiheit für Körper und Seele

Die Geschichte des Motorradfahrens wird von einem einzigen Wort dominiert.

Es wird immer wieder verwendet, um genau zu definieren, was am Motorradfahren so viel Spass macht.

Dieses Wort heisst Freiheit.

Eine Motorradtour über 500 km und mehr kann für viele Biker ziemlich anstrengend sein.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Auf langen Strecken ist der Komfort eines Motorrads von entscheidender Bedeutung.

    Doch von dem Moment an, in dem Sie Ihren Startpunkt verlassen und sich mit Ausrüstung, Vorräten und Optimismus auf den Weg machen, lässt Ihr Verstand alle täglichen Probleme und Sorgen zurück.

    Egal, ob noch E-Mails oder Telefonanrufe beantwortet, Rechnungen zu bezahlen oder der Rasen gekürzt werden muss: Alle diese Dinge liegen hinter Ihnen. Es bleiben nur die wirklich wichtigen Dinge übrig: Atmen, Überleben und die Landschaft und das Leben geniessen.

    Während jeder Fahrt stehen Sie vor einer Reihe einfacher Entscheidungen, von denen jede Ihren Tag in einer Art und Weise mit geringer Konsequenz und hoher Belohnung radikal verändern kann.

    Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie eine Sackgasse finden, umdrehen und zurückfahren.

    Aber egal was passiert, die Wahl liegt bei Ihnen:

    Sie können sich einen ruhigen Tag gönnen, eine Pause für lange Mahlzeiten einlegen, Naturwunder erkunden oder versuchen, so viele Kilometer wie möglich anzulegen.

    Wollen Sie vielleicht umdrehen und nach Hause zurückkehren? Oder möchten Sie die Karte wegwerfen und dem Wind folgen?

    Sie haben die Wahl, und vor allem sind Sie nicht an einen willkürlichen Zeitplan gebunden.

    Eine Motorrad Fernreise spricht alle Sinne an

    Während Sie auf Ihrem Motorrad sitzen, spüren Sie Dinge, die niemand in einem Auto jemals spüren kann:

    • Die Temperatur sinkt,
    • die Luftfeuchtigkeit ändert sich,
    • Sie riechen den Duft des Waldes nach Regenfällen,
    • Sie spüren die G-Kräfte, wenn Sie durch eine enge Kurve fahren,
    • den Wind, der Sie umgibt.

    Einige dieser Gefühle können Sie auch anders erfahren, aber es gibt nichts Besseres als Motorradfahren, um alle Sinne auf einmal anzusprechen. Sie werden eins mit der Strasse.

    Was eine lange Reise mit dem Motorrad von kurzen Trips unterscheidet, ist die Zeit, die Sie draussen verbringen.

    Ihre Haut verändert Farbe und Textur, wenn sie der Sonne und dem Wind ausgesetzt wird. Ihre Atmung wird durch die frische Luft erleichtert.

    Das passiert wirklich nur, wenn Sie tagelang den ganzen Tag draussen sind. Vergessen Sie nicht, wie gesund dies für Geist und Körper ist.

    Es gibt viele Studien, die uns sagen, wie wichtig es für unsere allgemeine Gesundheit ist, draussen zu sein.

    Eine Fernreise mit dem Motorrad hilft sich auf die Gegenwart zu konzentrieren

    Das Fahren eines Motorrads ist wie das Erlernen eines Instruments. Am Anfang ist alles sehr technisch und komplex, aber bald fühlt sich alles gut an. Es wird ein Teil Ihres Muskelgedächtnis und so einfach wie Gehen, Sprechen und Atmen.motorrad fernreise

    Sobald sich die Steuerung der Maschine in Ihre automatischen Reflexe eingefügt hat, gerät Ihr Geist in einen Zustand des „Fliessens“. So können Sie gleichzeitig arbeiten und handeln.

    Jetzt gibt es keine überlegten, zweifelnden oder abwägenden Optionen mehr. Sie sind nur im Moment anwesend.

    Das ist ein grossartiges Gefühl.

    Es braucht Zeit, um den nervigen und mit Selbstzweifeln geplagten Teil Ihres Gehirns auszuschalten. Aber die Handlungen des Schaltens durch die Gänge, des Timings der Beschleunigung zum Kuppeln, des Ein- und Auslenkens in Kurven und des Manövrierens mit langsamen Geschwindigkeiten, all das bringt die Zweifel raus aus Ihrem Kopf.

    Sie bewegen sich im Jetzt und alles passiert während Sie fahren oder sich ausruhen.

    Eins werden mit der Natur

    Natürlich können Sie einen kurzen Tagesausflug mit dem Motorrad machen. Sie werden wahrscheinlich die Autobahnen und Schnellstrassen hinter sich lassen, an einigen Wäldern und Feldern vorbeifahren und einen Blick auf diesen endlosen Horizont werfen.

    Dabei wissen Sie immer, dass Sie in Kürze umdrehen und sich zurück nach Hause kämpfen müssen. Vorbei an Lastwagen, Traktoren, um im Stop-and-Go-Verkehr in den Alltag zurückkehren.

    Wenn Sie jedoch in einer kleinen Stadt aufwachen, die Hunderte von Kilometern von Ihrem Zuhause entfernt liegt, ist Ihre Verbindung zur Gegend und zur Natur viel tiefer und greifbarer.

    Diese Verbindung mit der Natur auf Fernreisen mit dem Motorrad verändert Ihre Sichtweise darauf, was im Leben wichtig ist und was nicht und wie einfach und unkompliziert die besten Teile des Lebens sein können.

    Egal, wer Sie sind, Motorrad Fernreisen sind unerlässlich, um die festen und unflexiblen Stellen in unserer eigenen Psyche zu beseitigen.

    Motorrad Fernreisen schaffen buchstäblich Raum zwischen Ihnen und anderen Orten.

    Es ist einfacher zu nachzuvollziehen, wie unterschiedlich das Leben in verschiedenen Teilen der Welt ist, selbst wenn es sich auf demselben Kontinent befindet. Sie sehen und erleben Dinge, die in Ihrem täglichen Leben niemals passieren würden. Wenn Sie sich bereits an einem vernetzten, glücklicheren Ort befinden, sind Sie offen für neue Ideen, Menschen und Erfahrungen.

    Raus aus der Komfortzone

    Der vielleicht wichtigste Grund, um aus Ihrer Komfortzone herauszukommen, sind die Menschen, die Sie unterwegs treffen werden.

    motorrad fernreiseGleichgültig, ob bei Menschen an einer Tankstelle, an der Hotelrezeption, dem Campingplatz oder einem kleinen Imbiss, Sie werden feststellen, dass die Menschen unterwegs immer daran interessiert sind, zu wissen wer Sie sind, woher Sie kommen und wohin Sie fahren.

    Gespräche am Strassenrand können oft unglaublich tief und bedeutungsvoll oder einfach nur lustig sein.

    Wenn Fahrer von der Freiheit des Motorradfahrens sprechen, kann das viele verschiedene Dinge bedeuten:

    Das Gefühl, dass eine Motorrad Fernreise das Gefühl der Freiheit des Lebens wiederherstellen, dass die ganze Welt für Sie und Sie offen ist.

    Fahren Sie, wohin Sie wollen, die Möglichkeiten sind endlos.

    Es kann auch bedeuten, dass Sie nicht länger an die unflexible Alltagswelt Ihres normalen Lebens gebunden sind und jemand völlig Neues sein können – eine andere, bessere, offenere Version von sich.