Zehn Dinge, die Sie selbst an Ihrem Auto erledigen können

10 dinge, die sie an ihrem auto selbst erledigen können

Insofern Sie Dinge gerne selbst erledigen und bei Ihrem Auto keine Ausnahme machen, bieten sich Ihnen bei der Pkw-Wartung dazu vielseitige Möglichkeiten.

Neben dem Reifen- und Ölwechsel stellt Sie auch der Austausch von zahlreichen Einzelteilen oder die Pflege von empfindlichen Fahrzeugbereichen vor interessante Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeiten.

10 dinge, die sie an ihrem auto selbst erledigen könnenIn diesem Artikel erfahren Sie, wie hoch die jeweiligen Ansprüche und Risiken bei der Durchführung von zehn Wartungsaufgaben am Wagen sind.

Sicherer Austausch der Reifen und hohe Anforderungen beim Ölwechsel

Wenn Sie den Reifenwechsel selbst erledigen und Ihr Auto für den Winter oder den Sommer fit machen, profitieren Sie davon später eventuell sogar in einer Notlage.

Denn durch diese Praxiserfahrung werden Sie auf eine Reifenpanne vorbereitet und kommen bei der Montage des Ersatzrads im Ernstfall besser zurecht.

Solange Sie nur die Pneus mit den dazugehörigen Felgen sicher befestigen müssen, lässt sich die Aufgabe für geschickte Autobesitzer mit einer guten Ausstattung und der unverzichtbaren Sorgfalt bewältigen.

Dank einem stabilen Wagenheber und einem zuverlässigen Radkreuz kommen erfahrene Hobby-Handwerker dabei in der Regel relativ problemlos voran.

Sobald Ihr Fahrzeug aber über Räder mit modernen Messinstrumenten verfügt, sind für den erfolgreichen Austausch normalerweise mehr Fachkenntnisse erforderlich.

Mehr Details dazu finden Sie hier.

Nur mit fortgeschrittenem Wissen dürfen Sie ohne Bedenken auch den Ölwechsel selbst erledigen, um Ihr Auto zu pflegen.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Wer den Gedanken an schmutzige Hände nicht erträgt, ist bei dieser Massnahme zwingend auf eine Werkstatt oder Freunde angewiesen.

    Weil Sie sich beim Entleeren des Motoröls unter dem Auto befinden, würde ausserdem der Einsatz von Unterstellböcken oder schwachen Wagenhebern nicht selten zu einer Gefahr für Ihr Leben führen.

    Sichere Hebebühnen für Profis oder Fahrzeuggruben bieten Heimwerkern beim Ölwechsel hingegen einen hohen Komfort. Unter einer stabilen Auffahrrampe müssen Sie diese Aufgabe wiederum liegend erfüllen.

    Vorsicht beim Austausch von Luftfilter und Zündkerze oder dem Nachfüllen des Kühlmittels

    Mit einer unentbehrlichen Vorsicht haben Sie die Möglichkeit, die Installation von einem neuen Luftfilter für Ihren Pkw selbst durchzuführen. Dadurch erleichtern Sie Ihrem Motor die Arbeit.

    Das Fahrzeughandbuch klärt Sie über die genaue Position des Bauteils auf. Üblicherweise lässt sich der Filterkasten ohne grosse Schwierigkeiten aufschrauben und verschliessen.

    Es ist aber natürlich sehr wichtig, dass am Ende alle Teile genauso wie der Schlauch des Luftfilters wieder fest sitzen.

    Bevor Sie den Einbau von Zündkerzen selbst erledigen und am Auto somit ein äusserst wichtiges Bauteil austauschen, wäre im Zweifelsfall eine Beratung durch Experten ratsam.

    Denn bei modernen Pkws wird die regelmässige Wartung der Zündung einerseits seltener erforderlich, während die Massnahme andererseits zu einem ziemlich hohen Aufwand führt. 10 dinge, die sie an ihrem auto selbst erledigen können

    Bei einem älteren Wagen gestaltet sich das Ersetzen der Zündkerzen stattdessen eher einfacher. Sobald Sie dafür einen Zündkerzenschlüssel benutzen, müssen Sie für die erfolgreiche Vermeidung von Schäden jedenfalls stets behutsam vorgehen.

    Weil Motoren ohne Kühlmittel nach einer sehr kurzen Fahrt kaputt gehen würden, ist bei der Überprüfung des Füllstands ebenso wie beim Auffüllen eine aussergewöhnliche Behutsamkeit alternativlos.

    Details, wie Sie Ihren Kühlflüssigkeitsbehälter tauschen, finden Sie hier.

    Insofern Sie mögliche Hinweise auf einen unnatürlichen Kühlmittelverlust bemerken, bleibt der sofortige Besuch einer Werkstatt Ihre einzige sinnvolle Option.

    Das Nachfüllen von geringen Frostschutzmittel-Mengen gestaltet sich bei der Beachtung des Handbuchs aber relativ einfach.

    Lampe, Scheibenwischer und Radio des Autos selbst ersetzen

    Wer den Austausch von defekten Glühlampen selbst erledigen will und das Auto somit wieder auf den vorschriftsgemässen Einsatz vorbereitet, braucht dafür gute Handschuhe.

    Ansonsten besteht die Gefahr, sich an scharfen Kanten zu verletzen und nebenbei die Beleuchtung zu verschmutzen. Prinzipiell sind die Lampen eigentlich eher bei einigen alten Fahrzeugmodellen schwer erreichbar.

    Denn moderne Richtlinien von verschiedenen Marken verlangen bei der Autoherstellung, dass derartige Bauteile schnell erreichbar sein müssen. Durch das kurzfristige Ausbauen des Scheinwerfers fällt Ihnen der unkomplizierte Einbau der Glühlampe oft am leichtesten.

    Die Befestigung eines neuen Autoscheibenwischers stellt wiederum sogar eine aussergewöhnlich einfache Aufgabe dar.

    Mit den praktischen Anleitungen auf den Verpackungen des Zubehörs kommen Sie üblicherweise ohne Probleme zurecht. Sie müssen manchmal lediglich eine Hebelvorrichtung öffnen und nach dem Austausch wieder schliessen.

    Wenn Sie die Installation von einem neuen Radio selbst erledigen und im Auto später beim Start der Anlage keine böse Überraschung erleben wollen, bleibt stattdessen zumeist das Lesen einer umfangreichen Bedienungsanleitung unentbehrlich.

    10 dinge, die sie an ihrem auto selbst erledigen könnenIn modernen Fahrzeugen ist die Einrichtung von Autoradios häufig generell für Laien mit zu vielen Schwierigkeiten verbunden. Das gilt insbesondere für Pkw-Modelle, die über umfangreiche Infotainmentsysteme verfügen und die Musikanlage darin integrieren.

    Bei älteren Autos gelingt Ihnen das Anschliessen von kompatiblen Radiogeräten hingegen meistens relativ problemlos.

    Sie müssen aber vor allem bei gebrauchten Musikanlagen darauf achten, dass jedes Einzelteil zur Verfügung steht. Spezielle Befestigungen für Autoradios sind nämlich in vielen Fällen kaum ersetzbar.

    Richtige Pflege der Dichtungen und Schlösser von Türen

    An der Tür dürfen Sie mit den richtigen Methoden mehrere Wartungsmassnahmen selbst erledigen und am Auto unter anderem unangenehme Geräusche beseitigen.

    Für manche Gummidichtungen bekommen Sie spezielle Pflegestifte, die Sie unkompliziert anwenden. Zudem stehen Ihnen für beflockte Türdichtungen nicht selten Sprays mit Silikon zur Verfügung.

    Durch das Auftragen von Schmierfett bringen Sie wiederum mehrere denkbare Ursachen für quietschende Töne zum Schweigen. Hierzu zählen die Türbremse, die Scharniere und das Fangband.

    Bei der Vorbereitung auf den Winter ist es ebenfalls ratsam, die Pflege der Autotür nicht zu vernachlässigen. Denn die Kälte stellt für ungeschütztes Material im Türbereich oft eine ernsthafte Bedrohung dar.

    Das gilt bei zahlreichen Pkws unter anderem für die Schlösser, die Sie deshalb schlimmstenfalls irgendwann austauschen müssen.

    Ein Grafitspray ermöglicht Ihnen jedoch manchmal die zuverlässige Konservierung von einem Türschloss. Dank den Eigenschaften von Grafit kommt es dann normalerweise zu keiner Verharzung.

    Fachleute klären Sie darüber auf, mit welchen Mitteln Sie die speziellen Materialien an Ihrer Autotür sachgerecht pflegen.

    Handwerkliche Aufgaben mit sehr unterschiedlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen

    Ob Sie wirklich für die Durchführung von allen genannten Wartungsaufgaben geeignet sind, hängt sowohl von Ihrem Fahrzeug als auch von Ihren Kenntnissen und Ihrem Geschick ab.

    Während die Montage eines neuen Scheibenwischers zumeist kinderleicht verläuft, stellen andere Installationsarbeiten Sie in einer Hobby-Werkstatt hingegen häufig vor gewaltige Herausforderungen.

    Ohne Grundkenntnisse gefährden Sie dann Ihren Wagen und schlimmstenfalls sogar Ihre eigene Sicherheit.

    Behutsamkeit und Vorsicht bleiben aber ohnehin immer das oberste Gebot, wenn Sie den die Fahrzeugwartung selbst erledigen und Ihr Auto dabei keiner unnötigen Gefahr aussetzen möchten.