Das perfekte Rennsport-Buch

Das perfekte Rennsport-Buch - Beitrag

Um das perfekte Rennsport-Buch zu finden, müssen Sie sich erstmal eine Übersicht verschaffen. Es gibt eine grosse Auswahl an gut geschriebenen Rennsport-Büchern die von sehr guten Autoren verfasst wurden.

Diese können bei fast allen gut sortierten Online-Bücher-Shops gefunden werden, es gibt neben Biographien von Rennsport-Legenden über detaillierte Jahrbücher alles, was das Herz begehrt.

Wir möchten ihnen in diesem Artikel eine kleine Übersicht zu den besten Rennsport-Büchern verschaffen!

Die 24 Stunden von Le Mans

Das perfekte Rennsport-Buch - Frère - Die 24 Stunden von Le MansEin besonders empfehlenswertes Rennsport-Buch ist das Buch mit dem Titel „Die 24 Stunden von Le Mans„. Dieses Buch von Paul Frére wird als Klassiker unter den Rennsport-Büchern bezeichnet und beschreibt die Geschichte des härtesten Langstreckenrennens.

Dieses Buch erschien erstmals im Jahr 1968 und war aufgrund des Erfolges über Jahrzehnte vergriffen. Nun nachdem Porsche wieder Teil von Le Mans ist, wurde dieser Klassiker wieder einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Der Autor Paul Frére nahm selbst acht Mal an diesem Prestigeträchtigen Rennen teil und erzählt in diesem Buch die Geschichte dieses Rennens. Mit 192 Seiten und 92 Originalfotos wird in diesem Buch alles zu diesem Rennsport vermittelt.

Niki Lauda

Das perfekte Rennsport-Buch - Lehbrink - Niki LaudaDas Buch mit dem selbigen Titel „Niki Lauda – von aussen nach innen“ ist ein Muss für alle Formel 1- und Niki Lauda-Fans.

In diesem Buch geht es um die Rennsport-Legende Andreas Nikolaus Lauda, der unter anderem auch als Unternehmer und Pilot tätig war. Zwischen 1971 und 1985 war er einer der erfolgreichsten Formel1-Piloten und konnte in seiner Karriere drei Weltmeistertitel gewinnen. Es wird auch sein folgenschwerer Unfall beschrieben und sein Weg zurück.

Für dieses Buch wurden Aussagen von Freunden, Wegbegleitern, Chefs, Kollegen und Konkurrenten verwendet. Aus diesen Zusammenhängen ist dieses Werk von Hartmut Lehbrink entstanden.

Im Buch werden alle Höhe- und Tiefpunkte mit zahlreichen Bildern erwähnt und auch Menschen wie der amerikanische Regisseur Ron Howard leisteten ihren Beitrag zu diesem Meisterwerk.

Ein sehr lebendiges Buch und Porträt über die im Mai 2019 verstorbene und unvergessliche Legende.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Die wilden Jahre der Formel 1

    Das perfekte Rennsport-Buch - Zwickl - Die wilden Jahre der Formel 1Sehr witzig, unterhaltsam, aber auch informativ, bringt Helmut Zwickl auf 223 Seiten „Die wilden Jahre der Formel 1“ dem Leser näher.

    So beschreibt er, dass es die „Alten“ des Rennsports nicht mehr gibt, weil sie entweder tot sind, oder den Rennsport bereits aufgegeben haben. Bei ihnen schwebte stets der Gedanke des „sich messen wollen“ über ihnen.

    Die Formel 1 hat sich jedoch über die Jahrzehnte verändert und so wird auch die Veränderung des Rennsports in diesem Buch beschrieben. In der heutigen Zeit gleicht die Formel 1 oftmals einer Gelddruckmaschine, durch TV und Sponsoren wurde ein System von Gnadenlosigkeit kreiert.

    Die Rennfahrer sind, ob gewollt oder nicht, ein Teil dieses Systems. Der bekannte Willi Weber hat dies einmal mit „Rennfahrer werden wie Austern gezüchtet“ betitelt. Die Fahrer von heute, die bekannt werden und hochkommen, befinden sich in einem System das auf Geld, Konkurrenzdenken und Leistung aufgebaut ist.

    Aufgrund dieses Systems, wird heute nicht mehr über den Rennsport an sich und diesen herrlichen Sport im Grenzbereich geschrieben. Die Formel 1 wird mittlerweile als Wirtschafts-Krimi angesehen und ist das Spiegelbild der globalisierten Welt. Es geht um Milliarden und das macht sich bemerkbar. In diesem Buch wird auf alle Details rund um diesen schönen Sport eingegangen.

    Ein sehr detailliertes und empfehlenswertes Rennsport-Buch!

    Michael Schumacher – die offizielle Story zu seinem Karriere-Ende

    Kehm & Conte - SchumacherDieses Buch wurde von Sabine Kehm und Michel Comte zusammen mit Michael Schumacher verfasst. Im Buch wird über einen der erfolgreichsten Rennsportler unserer Zeit erzählt. Dabei erzählt der Rekord-Sieger selbst über sein Leben.

    Sabine Kehm eine ehemalige Sportjournalistin die als langjährige Vertraute von Michael Schumacher gilt, hat diese beeindruckende Geschichte auf 236 Seiten mit zahlreichen Farbfotos festgehalten. Kunstvolle und sehr persönliche Aufnahmen des Starfotografen Michel Comte runden den Band ab.

    Das Buch vermittelt Einblicke in das aussergewöhnliche Leben dieses Sportlers. Neben der sportlichen Laufbahn wird auch das Ende dieser einmaligen Karriere ausführlich beleuchtet. Durch den Starfotograf Michel Comte wurde das Buch mit beeindruckenden Farbfotos unterlegt!

    Wenn Sie sich einen Überblick über seine Karriere verschaffen wollen, lesen Sie unser Must-Read über Michael Schumachers Karriere.

    Rennsport-Buch: Fazit

    Anhand dieser Beispiele können Sie sehen, dass es eine grosse Auswahl an interessanten Rennsport-Büchern gibt. Zu den besten unter diesen zählen die genannten Bücher in jedem Fall. Suchen Sie sich ihr persönliches Rennsport-Buch aus und werden Sie zur Leseratte!