Die 6 leichtesten Autos, die je gebaut wurden

die leichtesten autos

Man möchte es fast nicht glauben, aber die leichtesten Autos der Welt fangen bereits bei einem Gewicht unter 400 Kilogramm an. So ist es allerdings nicht verwunderlich, dass Sie von dem ein oder anderem Auto, dass wir Ihnen nun vorstellen, noch nichts gehört haben.

Interessant ist auch die Frage, ob die leichtesten Autos zugleich die teuersten Autos der Welt sind? Lassen Sie sich überraschen!

Microcar Virgo 3 Türen die leichtesten autosFliessheck 0.5 CVT / 0.5d CVT – Er schafft gerade einmal 45 km/h

Den ersten Platz mit einem Gewicht von 370 Kilogramm belegt das Modell Virgo aus dem Hause Microcar. Bei ihm handelt es sich um einen 3-Türer, der allerdings nur über zwei Sitze verfügt.

Seine Weite liegt bei 170,6 Zentimetern, seine Höhe ist 139 Zentimeter und seine Länge liegt bei 258 Zentimetern.

Was sein Triebwerk betrifft, so hat er einen Dieselmotor und eine Verschiebung von 505 Kubikmeter. Er bringt eine Leistung von 4 Kilowatt, das sind etwa 6 PS. Der Microcar Virgo hat lediglich zwei Zylinder – das Motoren Modell ist progressact.

Bei dieser Leistung und all den anderen Werten ist es also ziemlich logisch, dass es den Microcar Virgo mit drei Türen heute noch relativ günstig kaufen kann. So liegen die Preis zwischen 1.800 und 3.500 Franken.

Zastava Yugo Florida 5-Türer 1.3 MT – Die Hoffnung der jugoslawischen Automobilindustrie

Mit 410 Kilogramm belegt der Zastava Yugo Florida den zweiten Platz – und das, obwohl er ein 5-Türer ist.

Das Modell Florida von Zastava hat neben fünf Türen natürlich auch fünf Sitze. Das Auto verfügt über ein Kofferraumvolumen von 410 Litern und hat einen Petrol-Motor.

Mit 50 Kilowatt beziehungsweise 68 PS ist er sogar stärker als so mancher Volkswagen. So beschleunigt er bereits in 15 Sekunden von 0 auf 100.

Auch dieses jugoslawische Auto – auf dem einst alle Hoffnungen der gesamten jugoslawischen Automobilindustrie ruhten – gibt es heute für einen Spottpreis. So gibt es durchaus Angebote von gerade einmal 700 Franken.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Seinerzeit wurde der Zastava Yugo Florida allerdings auch unter dem Namen Yugo Sana oder Yugo Miami verkauft.

    SMZ S-3A Convertible C-3A 0.4 MT / C-3AM 0.4 MT – Besonders klein mit wenig Komfort

    15 Kilogramm schwerer als der Zastava Florida ist der SMZ C-3A Convertible mit 425 Kilogramm. Allerdings hat er nur zwei Türen und ist auch sonst kein wirklichen Platzwunder.

    Mit einem Petrol-Motor bringt er zudem gerade einmal 10 PS, also 7 Kilowatt. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 60 Kilometern pro Stunde, was auch erklärt, warum sowohl vorne als auch hinten lediglich Trommelbremsen verbaut sind.

    Beachtenswert ist allerdings sein Verbrauch von 4,5 Litern pro 100 Kilometern.

    Renault Twizy Coupe Electro AT – Das modernste Leichtgewicht

    Eine Automarke, die fast jeder kennt, aber kennen Sie auch den Renault Twizy Coupe?

    Er belegt in unserem Ranking mit 450 Kilogramm Gewicht den vierten Platz. Auch er ist ein 2-Türer und erinnert optisch ein wenig an den altbekannten Smart.

    Allerdings verfügt der Renault Twizy Coupe über einen Elektromotor, der lediglich 17 PS beziehungsweise 13 Kilowatt bringt. Zwar bringt er eine Höchstgeschwindigkeidie leichtesten autost von 80 Kilometern pro Stunde auf den Tacho, allerdings liegt die Torque nur bei 54 Newton Metern.

    Sowohl der Autohersteller als auch die Tatsache, dass es sich um einen Elektromotor handelt, machen den Renault Twizy Coupe Electro deutlich teurer.

    So kann bei diesem Modell mit Preisen von deutlich über 10.000 Franken gerechnet werden. Ein stolzer Preis für eines der leichtesten Autos der Welt!

    SMZ C-3 Coupe 0.4 MT – Kaum PS und doch Geschwindigkeit

    Ebenfalls ein Coupe und auch von SMZ ist der C-3 mit 454 Kilogramm. Der 2-Türer verfügt über einen Petrol-Motor an seiner Rückseite und über 12 PS.

    Somit hat er auch nur einen einzigen Zylinder. Das Getriebe ist zudem mechanisch und verfügt über vier Gänge, wobei die Bremsen jeweils Trommelbremsen sind.

    Die Höchstgeschwindigkeit des SMZ C-3 Coupe liegt bei 70 Kilometern pro Stunde, was bei dieser Leistung doch recht beachtlich ist.

    Ariel Atom 2.0 MT – Ein Sportwagen ohne Karosserie

    die leichtesten autosEs hat eine Höchstgeschwindigkeit von 225 Kilometern pro Stunde und gehört doch zu einem der leichtesten Autos, die jemals gebaut wurden – der Ariel Atom Roadster.

    Mit einem Petrol-Motor und einer Verschiebung von 1998 Kubikzentimetern bringt der Ariel Atom tatsächlich 300 PS – also 221 Kilowatt Leistung.

    Er ist ein Direkteinspritzer mit insgesamt vier Zylindern. Mit einem mechanischen 6-Gang-Getriebe schafft er es in 2,8 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde.

    Sein Gewicht kommt vor allem daher, dass er keine Karosserie besitzt. So hat der Ariel Atom ein besonders geringes Leergewicht. Produziert wird der Wagen bereits seit 2000.

    Das sind die leichtesten Autos

    Die leichtesten Autos, die jemals produziert wurden, sind grösstenteils auch nicht mehr die Jüngsten. Dabei stellen solche Leichtgewichte mit ein wenig PS zum Teil wirkliche schnelle und flinke Autos dar.

    Die leichtesten Autos der Welt können natürlich nicht ohne mindestens ein Elektro-Auto. Immerhin wird hier auf den schweren Motor verzichtet.

    Erstaunlich ist allerdings noch immer, dass der Zastava Yugo Florida auf dem zweiten Platz doch so viel Stauraum hergibt und zugleich besonders viel Leistung – verglichen mit den anderen Leichtgewichten – hervorbringt.