Allzeitfavoriten von BMW

allzeitfavoriten von bmw

BMW ist ein traditionsreicher deutscher Automobil- und Motorradhersteller mit einer langen Geschichte. Während im Laufe der Jahre viele Modelle des Münchener Autobauers auf dem Markt erschienen sind, gibt es einige Modelle, die bis heute als Allzeitfavoriten von BMW bei den Menschen beliebt sind.

allzeitfavoriten von bmwAuch wenn diese Autos und Motorräder teilweise bereits seit vielen Jahren nicht mehr gebaut werden, stehen Sie unmissverständlich für den Namen BMW. Im folgenden Text finden Sie die bekanntesten Allzeitfavoriten des bayrischen Traditionsunternehmens.

Allzeitfavoriten von BMW – Automobile

In seiner langen Geschichte konnte BMW sich mit zahlreichen Fahrzeugmodellen auf dem Markt behaupten. Einige von diesen sind bis heute sehr beliebt und gelten als Allzeitfavoriten. Im folgenden lernen Sie die bekanntesten und berühmtesten BMW Modelle aller Zeiten kennen.

Der BMW 321 (Baujahr 1939 bis 1941)

Der BMW 321 ist ein Oldtimer aus der Zeit des zweiten Weltkriegs. Wie für die damalige Zeit üblich, ist das Fahrzeug lang und geschwungen, mit der typischen Haubenform und runden Scheinwerfern.

Der Innenraum ist spartanisch, für die damalige Zeit jedoch komfortabel. Das Fahrzeug verfügt zudem für die damalige Zeit über eine moderne Ausstattung.

wie lange kann ich meine reifen fahren

​Finden Sie den perfekten Autoreifen für Ihren Fahrstil!

Beantworten Sie nur diese 4 Fragen:

Heute handelt es sich bei dem Modell um eine Rarität, die nur noch sehr selten auf der Strasse zu finden ist. Bei Liebhabern und Sammlern lässt der BMW 321 jedoch die Herzen höher schlagen.

Die BMW Isetta (Baujahr 1955 bis 1963)

Wohl kaum ein BMW Modell ist so berühmt und bekannt wie das Kultauto Isetta.

Das Dreirad wurde von BMW in mehreren Ausführungen von 1955 bis 1963 konstruiert. Besonders auffällig ist neben den drei Rädern das sehr kompakte Design.  Es erinnert etwas an einen Mini.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Ein ganz besonderes Ausstattungsmerkmal sind die fehlenden Türen. Für den Ein- und Ausstieg wird die gesamte Front des Fahrzeugs weggeklappt und dient somit als Tür.

    War die BMW Isetta noch bis vor einigen Jahren gelegentlich auf den Strassen zu finden, so ist das Fahrzeug heute beinahe komplett verschwunden.

    Sammler, Autoliebhaber und Fans haben die Isetta jedoch nicht vergessen und bis heute gibt es viele Menschen, die auf der Suche nach einer Isetta sind.

    allzeitfavoriten von bmw

    Die Isetta

    Der BMW 6er Coupé (Baujahr 1976 bis 1982)

    Der 6er Coupé von BMW ist bis heute eines der beliebtesten Fahrzeuge des Herstellers.

    Der Youngtimer mit zwei Türen wurde in verhältnismäßig geringer Stückzahl produziert und zeichnet sich vor allem durch einen hohen Komfort und diverse Extras aus.

    Im Vergleich zu der viertürigen Variante, handelt es sich bei diesem Fahrzeug um eine echte Seltenheit. Nachdem die Produktion des BMW 6er Coupé im Jahre 1982 eingestellt wurde, ist die Baureihe für fast zwei Jahrzehnte vom Markt verschwunden.

    Eine Neuauflage – ebenfalls ein Coupé – erfolgte erst zu Beginn der 2000er.

    Der BMW 850i (Baujahr 1989 bis 1999)

    Der BMW 850i war eine Besonderheit und ein Highlight. Das Coupé war seinerzeit nicht nur eines der teuersten Fahrzeuge auf dem Markt, sondern konnte auch mit einer luxuriösen Ausstattung überzeugen.

    In seiner Form ist der BMW 850i sportlich. Es handelt sich um das einzige Fahrzeug von BMW, das über Schlafscheinwerfer verfügt, die in der Motorhaube versenkt werden können.

    Das Fahrzeug wurde nur für wenige Jahre gebaut, erfreut sich jedoch bis heute einer großen Beliebtheit.

    Der Automobilhersteller hat nach dem 850i eine Neuauflage – den BMW 850 Ci und CSi auf den Markt gebracht. Die Modellreihe konnte jedoch nicht an den Erfolg des Originals – das übrigens vor allem in dem typischen Marineblau und in einem Feuerrot oder Schwarz verkauft wurde – anknüpfen.

    Mit der Einstellung der Baureihe im Jahre 1999 ist die 8er Reihe komplett vom Markt verschwunden. Bis heute hat BMW kein neues Modell vorgestellt.

    Der BMW Z1 (Baujahr 1988 bis 1991)

    Bei dem BMW Z1 handelt es sich um ein weiteres beliebtes und sehr ausgefallenes Modell des Automobilherstellers aus Bayern.

    Der zweitürige Roadstar ist besonders klein und kompakt. Der Zweitürer zeichnet sich vor allem durch seine Türen aus. Diese öffnen sich nach unten, indem sie sich im Chassis des Fahrzeug versenken.

    Mit einer Bauzeit von gerade einmal drei Jahren handelt es sich um eines der am kürzesten produzierten Fahrzeugmodelle von BMW in der Neuzeit.

    Der Beliebtheit und dem besonderen Status des Z1 hat dies jedoch nicht geschadet. In den 2000er Jahren hat BMW mit dem Z4 eine etwas größere Neuauflage gestartet. Das Fahrzeug konnte jedoch nicht an den Kultstatus des originalen Z1 anknüpfen.

    Allzeitfavoriten – die Zweiräder

    allzeitfavoriten von bmw

    Eine R7 Concept

    Auch bei den Motorrädern gibt es einige Allzeitfavoriten, die sich bis heute in den Herzen von Fans und Liebhabern verankert haben und die sich auch Jahre nach dem Ende der Produktion noch einer großen Beliebtheit erfreuen. Mehr über die Allzeitfavoriten unter den Zweirädern erfahren Sie im Folgenden.

    Die BMW R100 RS (Baujahr 1974 bis 1986)

    Die BMW R100 RS ist eines der beliebtesten und bekanntesten Motorräder aus dem Hause BMW. Das unverkennbare Aussehen sowie die für die damalige Zeit sehr moderne Ausstattung machen das Zweirad damals wie heute zu einem begehrten Objekt.

    Auf der Strasse ist die R100 RS heute nur noch sehr selten und vor allem auf besonderen Veranstaltungen und Treffen zu finden.

    Für viele Menschen sind Motorräder aus dem Hause BMW jedoch eng mit dem Begriff R100 RS verbunden.

    Die BMW K100 RS (Baujahr 1989 bis 1992)

    Ein weiterer Allstar aus dem Hause BMW ist die K100 RS. Ein Motorrad, das sich seinerzeit viele Fans und Liebhaber von Zweirädern wünschten.

    Ein unverkennbares Aussehen, die moderne Ausstattung sowie eine hervorragende Qualität haben dazu geführt, dass die BMW K100 RS bis heute zu den bekanntesten und beliebtesten Modellen unter den Fans zählt.

    Eine Besonderheit bei diesem Modell ist, dass das Zweirad über vier Ventile verfügt. Ein wichtiger Unterschied zu den bei BMW überwiegend verwendeten zwei Ventilen.

    Fazit

    BMW ist ein Traditionsunternehmen, das im Laufe seiner Geschichte manch einen Allzeitfavoriten auf den Markt gebracht.

    Sowohl Zweiräder als auch Fahrzeuge werden bis heute unmissverständlich mit dem Namen BMW in Verbindung gebracht und erfreuen sich einer nach wie vor sehr großen Beliebtheit und Fans, Sammlern und Motorradfahrern.