Wohin sollten alte Reifen entsorgt werden?

Wohin sollten alte Reifen entsorgt werden - Beitrag

Im folgendem Text befassen wir uns mit dem Thema, wohin alte Reifen von Autos entsorgt werden müssen. Diese Situation kommt zwar nicht ganz so häufig vor, es sei denn Sie haben vor Ihrer Ausfahrt einige Nägel liegen, dennoch sollten Sie die korrekte Entsorgung von Altreifen kennen. Autoreifen leiden unter dauerhaftem Verschleiss, sei es die Abtragung des Gummis durch die Laufleistung und der Fahrweise oder auch nur durch die Alterung des Gummis.

Wichtig ist, vorerst zu klären, wohin die Reifen nicht entsorgt werden sollten: in den Hausmüll. Das sollte dringendst vermieden werden, da die Reifen nicht nur aus Gummi bestehen, sondern auch Stoffe wie Stahl, Zinkoxid und Russ beinhalten. Diese Materialien müssen voneinander getrennt werden. Hier können Sie nachlesen, wie lange Sie Ihren Reifen überhaupt fahren können.

Sachgerechte Entsorgung

Wenn die Reifen Ihres Kraftfahrzeugs dementsprechend verschlissen sind, müssen diese sachgerecht entsorgt werden. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie spezielle Reifenentsorgungsbetriebe, Reifenhändler oder auch Autowerkstätten.

Stapel alter Pneus

Nach Entsorgung der alten Pneus müssen meist neue Pneus für das Auto her. Hier empfiehlt es sich, dass Sie einen Reifenhändler oder eine Werkstatt aufsuchen, bei dem Sie sich neue Reifen kaufen und im Gegenzug die alten  entsorgen können. Dies wird normalerweise seitens des Reifenhändlers oder der Werkstatt kostenlos angeboten oder Sie können eine solche Altreifenentsorgung aushandeln. Falls dies nicht der Fall sein sollte, wird Ihnen der Händler oder die Werkstatt mit Sicherheit eine Adresse geben können, bei der man seine alten Reifen entsorgen kann.

Dies sind dann meist Unternehmen, die sich speziell auf die Entsorgung von Altreifen spezialisiert haben. Da ihr Hauptgeschäft die Reifenentsorgung ist, verlangen diese meist eine geringe Gebühr. Doch es gibt auch Betriebe, welche die Pneus kostenlos annehmen und die sie, sofern möglich, runderneuern.

Was passiert mit alten Pneus?

Die Reifen werden nicht nur weggeworfen oder verbrannt, sondern werden wiederverwendet. Genau deshalb sollten Sie Ihre Altreifen den professionellen Werkstätten, Händlern und den speziellen Unternehmen überlassen.

Mittels einer Runderneuerung und professioneller Instandsetzung von gut erhaltenen Reifen, können manche sie sogar weiterverwendet werden.

Wohin sollten alte Reifen entsorgt werden - Reifen Close Up

Auch die Herstellung von Gummigranulat und Baumaterialien wie Asphalt wird teils von Altreifenteilen unterstützt.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Die Verarbeitung von Altreifen erfolgt in Schredderanlagen, in denen die Reifen zu kleinen Gummiteilen geschreddert werden. Eventuelle Metallreste werden während dieses Verfahrens mit Magneten vom Kunststoff getrennt. Die übrigen Gummiteile werden dann meist zu anderen Materialien verarbeitet. Zum Beispiel kann das Gummigranulat aufgrund des hohen Heizwerts als Brennstoff für Heizkraftanlagen genutzt werden. Dieses komplette Verfahren der Wiederverwertung sichert einen nachhaltigen Umgang mit den Materialen und Sie schonen somit die Umwelt.

    Wohin können alte Reifen verkauft werden?

    Doch neben der Entsorgung gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die Reifen weiterzuverkaufen. Vorausgesetzt, sie haben noch ausreichend Profil, denn komplett abgefahrene Pneus dürfen Sie nicht verkaufen.

    Durch diese Option müssen Sie keine anfallenden Entsorgungsgebühren zahlen und Sie erhalten sogar noch ein wenig Geld für Ihre alten Reifen. Falls Sie keine Abnehmer finden, können sie auch verschenkt werden. Durch die Weiterbenutzung von alten Pneus wird ebenfalls die Umwelt geschont, da die maximale Lebensdauer des Materials ausgenutzt wird.

    Einfach als Deko nutzen?

    Pneus als DekoWenn Sie eine kreative Ader in sich tragen und die alten Reifen als Dekoobjekte in Garten und Wohnung nutzen möchten, müssen wir Ihnen davon abraten. Durch verschiedenste Umwelteinflüsse besteht die Gefahr, dass Schadstoffe in den Umweltkreislauf geraten können.

    Wohin alte Reifen geben? – Fazit

    Neben diesen nachhaltigen Argumenten für eine professionelle Altreifenentsorgung oder der Weiterverwendung müssen Sie auch bedenken, dass die unsachgemässe Entsorgung ein Bussgeld mit sich bringt.

    Wenn Sie zum Beispiel Ihre alten Pneus in dem Hausmüll, der gelben Tonne, der Mülldeponie oder über den Sperrmüll entsorgen möchten, müssen Sie mit hohen Bussgeldern rechnen. Anstelle eines solchen Bussgeldes sollte man lieber die Entsorgungsgebühr bezahlen oder die Reifen verschenken beziehungsweise verkaufen.

    Somit sollten Sie, wenn Sie sich in Zukunft fragen, wohin alte Pneus entsorgt werden, an die bereits genannten Punkte denken und dementsprechend nachhaltig handeln.


    Kurze Zeit für Early Birds: 10% Rabatt auf das ganze Sortiment!