10 erfolgreiche Winterreifen 2016/ 2017 und was 2017/18 kommt

10 erfolgreiche Winterreifen 2016/ 2017, die auch noch in diversen unabhängigen Tests gut bis sehr gut abgeschnitten haben, waren folgende Modelle mit ganz verschiedenen Reifendimensionen.

Die Wahl des passenden Winterreifens ist für jeden Autofahrer eine Herausforderung. Es gibt zahlreiche Angebote, die mit ganz verschiedenen Reifenvorteilen aufwarten und unterschiedliche Reifeneigenschaften offerieren. Welcher Winterreifen letztendlich der perfekte Reifen für Ihr Fahrveralten ist, entscheiden Sie selbst.

Winterreifen 2017Jedoch gibt es einige Anhaltspunkte, die die Auswahl des optimalen Winterreifens zumindest ein Stück weit vereinfachen…

Betrachten wir die Reifendimension 185/65 R15 T. Besonders erfolgreich in dieser Reifendimension waren die Modelle Goodyear Ultra 9, Michelin Alpin A4 sowie Nokian WR D4.

Der erfolgreiche Winterreifen Goodyear UltraGrip 9

Der Goodyear UltraGrip 9 schnitt in unterschiedlichen Winterreifentest in der relevanten Gesamtbewertung als einer der besten Reifen ab. Er erhielt darüber hinaus die Gesamtbewertung «sehr empfehlenswert».

Zu den Stärken des Modells zählt die besonders gute Interaktion auf Schnee und auch bei Nässe. Dieser Reifen gilt als ein ausgewogener Winterreifen, der Bestnoten beim Spritverbrauch vorweisen kann.

Der Michelin Alpin A4

Der Michelin Alpin A4 wies ebenso gute Verkaufszahlen auf und nahm den zweiten Platz in der angegebenen Reifengrösse ein.

Unabhängige Tests bescheinigten auch diesem Modell, das Prädikat «sehr empfehlenswert» sowie Bestnoten.

Zu seinen Stärken gehören der verbesserte Grip, ein äusserst stabiles sowie kontinuierliches Bremsverhalten auch bei schwierigen Untergründen. Der Reifen weist eine weiterentwickelte Gummimischung auf, die die Bodenbehaftung optimiert und die Bremswege verkürzt.

Besonders im Fokus steht bei dem Reifen jedoch seine lange Lebensdauer sowie die daraus resultierende Wirtschaftlichkeit.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Das Modell Nokian WR D4

    Auch das Modell Nokian WR D4 erhielt recht gute Bewertungen bei den unterschiedlichen Reifentests. Durchweg wurde der Reifen mit dem Prädikat empfehlenswert bewertet.

    Dieser Reifen wurde als erster Premium-Winterreifen für Autos mit der Nassklassifikation A der sogenannten EU – Nassklassifikation eingruppiert.

    Der Reifen gilt als Meister vor allem im Bereich des Grips auf der Strasse. Sie können als Fahrer hierbei auf nassen Fahrbahnen, wie auch auf schneebedeckten Strassen sehr gut fahren.

    Der Continental Winter Contact TS 860Continental Winterreifen

    Doch werfen wir nun einen Blick auf die Reifendimension 205/55 R16 H.

    Besonders erfolgreich in dieser Reifendimension waren die Modelle Continental Winter Contact TS 860, Nokian WR D4 sowie der Pirelli Cinturato Winter.

    Der Continental Winter Contact TS 860 ist ein Nachfolgemodell der Marke Continental Winter Contact TS 850 und wurde von unabhängigen Testinstituten als Testsieger im Reifentest bewertet.

    Der Reifen von Continenal wird als sehr stark auf Schnee eingruppiert.

    Ein weiterer erfolgreicher Winterreifen dieser Gruppe ist der Pirelli Cinturato Winter.

    Diverse Tests bescheinigen ihm ein Empfehlenswert. Er gilt insbesondere als anpassungsfähig.

    Der Dunlop Winter Sport 5

    Dunlop WinterreifenWerfen wir den Blick auf eine weitere Reifendimension: 225/45 R17 H.

    Besonders erfolgreich in dieser Reifendimension waren die Modelle Der Dunlop Winter Sport 5, Pirelli Winter SottoZero 3 sowie Firestone Winterhawk 3.

    Der Dunlop Winter Sport 5 gilt bei unterschiedlichen Tests für seine Reifendimension als Testsieger, der sehr empfehlenswert ist.

    Er liegt insbesondere ausgewogen auf der Fahrbahn und agiert auch besonders gut bei Nässe sowie Schnee.

    Auch auf trockener sowie vereister Fahrbahn konnte er überzeugen. Im weiteren Fokus steht neben seinen guten Fahreigenschaften, jedoch auch noch der geringe Spritverbrauch.

    Der Pirelli Winter SottoZero 3

    Der Pirelli Winter SottoZero 3 überzeugte ebenso in zahlreichen Tests mit dem Prädikat empfehlenswert. Hierbei handelt es sich um einen Ultra High Performance Winterreifen.

    Dieser Reifen überzeugte in der vergangenen Saison mit einer starken Leistungsbereitschaft eine vergrösserten Bodenaufstandsfläche sowie einer neuen Gummibeschichtung. Insbesondere die neue Gummibeschichtung sorgte hierbei für verkürzte Bremswege und einem starken Grip auf der Fahrbahn sowohl bei Regen, wie auch bei Schnee.

    Der Firestone Winterhawk 3

    Auch das Modell Firestone Winterhawk 3 überzeugte durch eine umfassend gute Strassenlage und dem Prädikat empfehlenswert.

    Bleibt noch die Reifendimension 195/65 R15T.

    Als besonders erfolgreich in dieser Reifendimension gilt  das Modell Bridgestone Blizzak-LM 001.

    Es zeichnet sich vor allem durch seine hornartig geformten Rillen aus, die dafür Sorge tragen, dass die Sicherheit auch bei Nässe gegeben ist.

    Ausblick auf erfolgreiche Winterreifen 2017/ 2018

    Der Reifenhersteller Cooper Tire wird in der kommenden Saison einen neuen Winterreifen sowohl für mittlere, wie auch für grosse SUVs auf den Reifenmarkt bringen.

    Mit einem der 10 erfolgreichen Winterreifen muss man nicht zuhause bleiben!
    Mit einem der 10 erfolgreichen Winterreifen muss man nicht zuhause bleiben!

    Mit diesem Reifenmodell können Sie dann bis zu 240 km/h fahren. Unter der internen Bezeichnung » Discoverer Winter» kann der kommende Winter dann nun beginnen.

    Der Reifen wurde im europäischen Technikzentrum in Melksham in England entwickelt. Der Reifen wird hierbei mit besonders viel Grip und einer hohen Zuverlässigkeit überzeugen. Er verfügt über sehr gute Handlungseigenschaften und einer souveräner Bremsleistung.

    In der kommenden Wintersaison wird es auch noch eine Weiterentwicklung des Speed-Grid 2 geben. Das Unternehmen Continental wird den Speed-Grid 3 auf den Mark lassen.

    In den vergangenen Jahren wurde nachhaltig an dem Nachfolgemodell gearbeitet. Es war nicht einfach für das Unternehmen, den erfolgreichen Reifen von seinen Eigenschaften her weiterzuentwickeln. Man forschte und entwickelte hierzu bereits seit dem Jahre 2011 unter anderem in Schweden daran, die erfolgreiche Reifenmodellmarke noch besser zu machen.

    Das Unternehmen ist nun zufrieden mit der neuen Entwicklung und wird aufgrund dessen den Reifen in der Wintersaison 2017/2018 auf den Markt bringen.

    Fazit für erfolgreiche Winterreifen

    Die Auswahl des passenden Winterreifens kann für einen Autofahrer durchaus eine Herausforderung darstellen.

    Zum einen gibt es ganz unterschiedliche Modelle, die sich sowohl im Preis, wie auch in den Fahreigenschaften unterscheiden. Zum anderen entwickelt jeder Autofahrer erfahrungsgemäss seine Präferenzen bei den Reifen, sei es betreffend des Anbieters oder des speziellen Modells.

    Die kommende Wintersaison wird mit einer Reihe von Neu- bzw. Weiterentwicklungen verschiedener Winterreifen einhergehen.

    Hier die für sich optimalste Kauflösung zu finden, bedarf einer vernünftigen Informationsgrundlage sowie einer angemessenen Beratung bei dem Kauf der neuen Winterreifen, um sich spätere Unzufriedenheit diesbezüglich bereits im Vorfeld zu ersparen.

    Verwandte Beiträge