Felgen für den Audi A8

Neue Felgen für den Audi A8 sind eine beliebte Anschaffung. Sie tragen zudem massgeblich zu einem sportlichen Aussehen des Fahrzeugs bei. Doch was sollten Sie vor dem Kauf von Felgen für Ihren Audi A8 wissen? Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Neue Felgen für den Audi A8 – Stahl oder Leichtmetall?

Die erste Frage, die sich bei dem Kauf neuer Felgen stellt, ist die Frage nach dem Material. Legen Sie Wert auf die Optik oder ein sportliches Aussehen, dann sind Leichtmetallfelgen die erste Wahl.

Diese sind zwar teurer in der Anschaffung überzeugen jedoch sowohl in der Qualität als auch im Aussehen.

Die Alternative sind Stahlfelgen. Sie sind günstiger in der Anschaffung und können durch Radkappen verziert werden. Sie eigenen sich besonders für die Winterreifen, damit Sie in der kalten Jahreszeit nicht die Winterreifen auf die Alufelgen ziehen oder zwei Sätze der teuren Felgen kaufen müssen.

Auf das Fahrgefühl und die Performance hingegen haben die Felgen keinen Einfluss.

wie lange kann ich meine reifen fahren

​Finden Sie den perfekten Autoreifen für Ihren Fahrstil!

Beantworten Sie nur diese 4 Fragen:

Worauf gilt es bei dem Kauf neuer Felgen zu achten?

Bevor Sie neue Felgen für den Audi A8 kaufen, sollten Sie auf einige Dinge achten. Hier ist besonders die richtige Grösse von Bedeutung. Je nach Modell und Ausführung des Fahrzeugs gibt es hier Unterschiede.

Zu kleine Felgen wie auch zu grosse Felgen sollten Sie in jedem Fall vermeiden.

Informationen zu den Felgen sowie zu der Grösse der Reifen finden Sie in den Fahrzeugpapieren.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Möchten Sie Felgen verwenden, die nicht in den Papieren zu finden sind, die sich aber trotzdem für das Fahrzeug verwenden lassen, müssen Sie diese ggf. eintragen lassen.

    In jedem Fall ist es sinnvoll, sich vor dem Kauf neuer Felgen für den Audi A8 ausführlich zu informieren.

    Welche Felgengrössen gibt es?

    Bei dem Kauf der neuen Felgen für den Audi A8 haben Sie mehrere Grössen zur Auswahl. Welche Grössen Sie mit Ihrem Fahrzeug verwenden können, ist von Ausführung und Bauserie verschieden.

    Generell finden Sie Felgen jedoch in der Grösse von 17 bis 21 Zoll.

    Darüber hinaus haben Sie bei der Auswahl für gewöhnlichen einigen Spielraum, sodass Sie zum Beispiel auf Wunsch sowohl 18 als auch 19 Zoll Felgen verwenden können.

    Das ist besonders praktisch, wenn Sie Ihren Audi A8 gerne mit breiteren Reifen versehen möchten.

    Die Grösse der Felgen hat auch Einfluss auf die Grösse bzw. die Breite der Reifen. Vor allem wenn Sie Ihre alten Reifen auf den neuen Felgen weiter verwenden möchten, müssen Sie also darauf achten, dass die Grösse übereinstimmt.

    Ansonsten erleben Sie anschliessend unter Umständen eine böse Überraschung. Kaufen Sie die Felgen für den Audi A8 hingegen gemeinsam mit neuen Reifen, dann müssen Sie sich hierüber keine Sorgen machen.

    In diesem Fall müssen Sie lediglich darauf achten, das die Grösse von Felgen und Reifen auch für Ihren Audi A8 zugelassen ist.

    Fazit

    Der Kauf neuer Felgen für den Audi A8 ist problemlos möglich. Bevor Sie sich dazu entscheiden, neue Felgen für den Audi A8 zu kaufen, ist es wichtig, dass Sie in den Fahrzeugpapieren nach der korrekten Grösse schauen. Sie dürfen weder zu grosse noch zu kleine Felgen verwenden und auch die Breite spielt eine wichtige Rolle.