Die Top 5 Ausflugsziele für Reisen in der Schweiz

Möchte man innerhalb der Schweiz reisen, dann denkt man zuerst an die Alpen mit ihren Bergen, an die vielen Gletscher und Seen sowie an die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Ein kleines Land, welches es geschafft hat, Tradition, Kultur und Moderne zu vereinen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten auf einen Besuch und so beginnt das Abenteuer bereits vor der eigenen Tür.

Auf grosser Tour? Wir haben die besten Motorradtouren für die Schweiz herausgesucht.

Die Top 5 fürs Reisen in der Schweiz

Lac Souterrain de Saint-Léonard – Eine Bootsfahrt in die Unterwelt

Mit einer Fläche von 6.000 Quadratmetern ist der Lac Souterrain de Saint-Léonard der grösste unterirdische See in Europa. Inmitten von Weinbergen im Kanton Wallis gelegen, gehört der See zur Gemeinde Saint-Léonard. Der Besuch der Grotte ist ein besonderes Abenteuer und sollte bei geplanten Reisen durch die Schweiz nicht fehlen.

St Leonard lake
Der See unter der Erde

Das kristallklare Wasser leuchtet in grünen und blauen Farben und spiegelt sich dabei in den Felsen. Seit dem Jahr 1949 ist die Höhle für Touristen zugänglich. Der See hat eine Länge von 300 Meter, eine Breite von 20 Meter und ist 10 Meter tief. Bei einer Umgebungstemperatur von rund 15 Grad Celsius ist es ratsam, bei der Besichtigung eine Jacke mitzunehmen. Professionelle Führer begleiten Sie auf einer halbstündigen Bootsfahrt, auf der Wissenswertes über die Geologie und Entstehungsgeschichte vermittelt wird.

Zu einer besonderen Attraktion gehören die öffentlichen Konzerte, die in der Höhle aufgeführt werden. Ein aussergewöhnlicher Konzertsaal mit einem einzigartigen Ambiente und einer fantastischen Akustik. Für besondere Anlässe kann die Höhle des Lac Souterrain de Saint-Léonard auch gemietet werden.

Eine Steinbock-Safari am Pilatus

Die Top 5 Ausflugsziele für Reisen in der Schweiz - PilatusBei Reisen durch die Schweiz trifft man südlich von Luzern auf den Pilatus. Auf seinen Gipfel führen mehrere Wege. Zum einen können Sie eine Luftseilbahn nutzen oder auch die Panorama-Gondelbahn.

Wer gerne etwas mehr Abenteuer erleben möchte, der kann mit der weltweit steilsten Zahnradbahn den Gipfel erklimmen. Mit einer Steigung von 48 Prozent gehört diese Fahrt sicherlich zu den spektakulärsten.

Eine Kolonie von Steinböcken lebt seit über 50 Jahren am Luzerner Hausberg und die wagemutigen Kletterer zu beobachten ist ein unvergleichliches Erlebnis. Bei einer Führung können Sie mehr über das Leben der beeindruckenden und mächtigen Tiere erfahren und viel über die Flora und Fauna dieses Gebiets. Die wendigen Steinböcke lassen sind in den frühen Morgenstunden und auch am Abend genau beobachten. Auch in den steilsten Felswänden finden die Tiere dank ihrer speziellen Hufe Halt. Ein Abrutschen wird durch die weichen Innenballen verhindert und die verhornten Hufränder sorgen für einen optimalen Tritt in der Felswand. Steinböcke können in Höhen von bis zu 3.500 Meter aufsteigen.

Starke Attraktionen mitten in der Natur

Nautic Jet
Nautic Jets sind für Kinder etwas Besonderes

Besondere Freizeitaktivitäten für gross und klein, kombiniert mit Abenteuer, das alles bietet der Freizeitpark Atzmänning im Kanton St. Gallen. Auf dem Rutschenturm ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sechs unterschiedliche Rutschbahnen bieten Abwechslung, darunter eine Wendel- und eine Freifallrutsche.

Zu den Höhepunkten gehört auch die Rodelbahn. Mit der Sesselbahn können Sie gemütlich zum Startpunkt reisen. Danach geht es auf einer Strecke von 126 Metern ausschliesslich steil nach unten. Auf der gesamten Länge von 700 Metern rasen Sie auf der Rodelbahn über Bachübergänge, durch Tunnels und in Steilkurven.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Ein unvergessliches Abenteuer für die gesamte Familie. Im Nautic-Jet fühlen sich Wasserratten besonders wohl. Hier können Sie auf einer Wasserbootschanze atemberaubende Sprünge erleben.

    Schilthorn – Schneebedeckte Berge auf Augenhöhe

    On Her Majesty's Secret Service (1)
    Dreharbeiten zum James Bond-Film

    Mit einer Höhe von 2.970 Meter liegt das Schilthorn im Kanton Bern in der Schweiz. Von Stechelberg aus besteht die Möglichkeit, mit einer Seilbahn auf das Schilthorn zu reisen. Auf dem Gipfel erwartet Sie eine spektakuläre Aussicht auf Jungfrau, Mönch und Eiger. Die 32-minütige Fahrt führt vorbei an schroffen Felswänden und tosenden Wasserfällen. Eine grosse Aussichtsterrasse ermöglicht eine fantastische Sicht auf rund 200 weitere Berggipfel und eine grandiose Bergwelt.

    Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Piz Gloria. Dabei dreht es sich innerhalb von 45 Minuten um seine eigene Achse. In Holzkonstruktionen, die an Strandkörbe erinnern, lässt sich geschützt das Bergpanorama geniessen.

    In den 60-er Jahren wurde der legendäre James Bond Film «Im Geheimdienst ihrer Majestät» auf dem Schilthorn gedreht. Seit dem Jahr 2013 befindet sich eine interaktive Ausstellung in der Bergstation rund um das Thema James Bond. Der Besuch dieser Ausstellung ist kostenlos.

    Schloss Hünegg – Das Märchenschloss am Thunersee

    Die Top 5 Ausflugsziele für Reisen in der Schweiz - Thunersee
    Der Thunersee bietet auch herrliche Natur

    Das Schloss Hünegg wurde im Berner Oberland im 19. Jahrhundert errichtet. Der herrschaftliche Sitz befindet sich in einem Schlosspark, in dem noch alte Bäume aus dem Jahr 1860 zu finden sind. Der Park bietet eine fantastische Aussicht auf den Thunersee sowie die Vor- und Hochalpen in der Schweiz.

    Im Inneren des restaurierten Bauwerks laden viele hundert Märchenbücher dazu ein, in die Vergangenheit zu reisen. Das Schloss ist ein Museum für Wohnkultur des Jugendstils und Historismus. Seit dem Jahr 1900 ist seine Ausstattung unverändert.

    Eine Entdeckungsreise für die Nase erwartet Sie bei einem geführten Duftrundgang durch die Räumlichkeiten des Schlosses. Sie können in die einzigartige Welt der Aromen eintauchen und am Ende der Führung sogar Ihren eigenen Duft kreieren.

    Fazit zu den Top-Ausflugszielen

    Die Schweiz hat auf kleinstem Raum sehr viel zu bieten. Ein Land mit einem vielfältigen kulturellen Angebot sowie einem Reichtum an Traditionen. Auf Reisen durch die Schweiz präsentieren sich dem Besucher gepflegte Altstädte und saubere Strassen. Ebenso weiss man die Überschaubarkeit und das grosse Mass an Sicherheit zu schätzen. Tosende Wasserfälle, spiegelglatte Seen und imposante Berge lassen den Alltag schnell vergessen und sorgen für Entspannung. Auch die Grossstädte bieten reichlich Platz für Erholung.

    Daneben präsentieren sie mit einer modernen Infrastruktur und zahlreichen Veranstaltungen einen Kontrast zum ländlichen Bereich. Die Innenstadt von Zürich erwartet den Besucher mit ihren kleinen Gassen, bunten Häuserfassaden und hübschen Erkern. Ansprechende Geschäfte reihen sich hier aneinander und laden zu einer ausgiebigen Shoppingtour ein.

    Zu einer der Hauptattraktionen von Luzern gehört die historische Kapellbrücke. Rund um den Vierwaldstättersee lassen sich neben dem Musikpavillon, der Tellskapelle oder dem Wasserfall in der Risletenschlucht zahlreiche weitere Ausflugsziele besuchen.

    Verwandte Beiträge