Alles Wissenswerte zum Autosound

autosound

Der Autosound ist nicht das Einzige, was ein Auto haben muss. Sie brauchen einen gut laufenden Motor, gut funktionierende Bremsen und ein gut funktionierendes Kühlsystem. Danach erst kommt der Komfort für Ihr Auto. Dinge wie eine Klimaanlage, eine gut aussehende Innenausstattung und der Autosound, der gut klingt.

Das Soundsystem ist oft die letzte Komponente bei der Konfiguration, weil es einfach soviel Auswahl im Markt und so viele Fehlinformation dazu gibt. Deshalb haben wir uns entschlossen, einige autosoundder wichtigsten Komponenten von Autoradiosystemen und die Rolle, die sie in der Funktion dieses Systems spielen, zu beschreiben.

Die drei Hauptkomponenten im Autosound

Car-Audio-Systeme haben sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert. Vorbei sind die Zeiten, in denen diese Systeme nur ein einfaches AM- und FM-Radio und vielleicht einen zusätzlichen Kassetten- oder CD-Player enthielten.

Moderne Audiosysteme für Fahrzeuge können jetzt auch Musik streamen und sogar DVD-Videos auf eingebauten Bildschirmen anzeigen. Trotz stark verbesserter Versionen bleiben die Kernstücke einer Autoradioanlage im Wesentlichen gleich.

Was sind die drei Hauptkomponenten, die jedes gute Autoradio oder Mediensystem haben muss? Dazu gehören:

wie lange kann ich meine reifen fahren

​Finden Sie den perfekten Autoreifen für Ihren Fahrstil!

Beantworten Sie nur diese 4 Fragen:

  • Haupteinheit
  • Verstärker
  • Lautsprecher

Lassen Sie uns einen Blick auf die Schlüsselrollen werfen, die jede dieser Komponenten im Audio-/Multimedia-System Ihres Fahrzeugs spielt.

Das Gehirn beim Autosound: Die Haupteinheit

Es ist egal, wie gut der Rest der Bestandteile in Ihrem Autoaudiosystem sind, wenn Sie nicht eine gute Haupteinheit haben, um die gute Qualität des Tones zu den anderen Komponenten zu verteilen. Dies macht diesen Teil Ihrer Car-Audio-Kaufentscheidung sehr wichtig.

Obwohl wir diese Schlüsselkomponente als Haupteinheit bezeichnen, kennen Sie sie vielleicht unter einem anderen Namen. Einige Leute bezeichnen es auch als Basisgerät, Deck oder Stereoempfänger.

Finden Sie günstige Markenreifen!

  • Es ist von grösster Wichtigkeit, dass Sie Ihr Hauptgerät mit Bedacht wählen, damit Sie die Art von Klang und Medienerlebnis, die Sie sich wünschen, aus dem Audio-/Multimedia-System Ihres Fahrzeugs herausholen können.

    Wichtige Merkmale, die beim Kauf zu beachten sind

    • Preis

    Sie werden höchstwahrscheinlich erstaunt sein über die verschiedenen Preisklassen, die es bei Car-Audio-/Multimedia-Geräten gibt.

    Aus diesem Grund empfehlen wir immer, ein Einkaufsbudget für den Kauf Ihrer Stereo-Haupteinheit festzulegen. Es erspart Ihnen Stunden und Stunden des Betrachtens von Produkten, die Sie niemals kaufen werden.

    • Grösse

    Keine zwei Frontplatten an einem Fahrzeug sind je exakt gleich aufgebaut. Deshalb ist es so wichtig, die Grösse der neuen Stereoanlage, die Sie in Ihr Auto einbauen werden, zu berücksichtigen.

    Egal wie sehr Sie ein bestimmtes Modellsystem wünschen, es passt vielleicht einfach nicht in den Raum, der Ihnen zur Verfügung steht.

    Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren minimalen und maximalen Platzbedarf für das neue Fahrzeug-Audio-/Multimedia-System, das Sie installieren möchten, kennen.autosound

    • Leistungsabgabe

    Audiosysteme für das Auto sind in der Regel nicht so leistungsstark, wie die Lautstärke, die sie erzeugen können (oft als „Watt pro Kanal“ bezeichnet).

    Das ist der Grund, warum die meisten Benutzer es vorziehen, einen Verstärker in das System einzubauen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie dies tun müssen.

    Wenn Sie es vorziehen, nur das Hauptgerät Ihre Lautsprecher mit Strom versorgen zu lassen, dann stellen Sie sicher, dass es genügend Watt pro Kanal hat, um Sie zufrieden zu stellen.

    Diese Informationen werden auf der Verpackung des Stereo-Hauptgerätes und online unter den Spezifikationen des Gerätes aufgelistet.

    • Audio- und Videoquellen, die darauf abgespielt werden sollen

    Wir haben erwähnt, dass die Zeiten der Car-Audio-/Multimedia-Systeme, die nur aus der Fähigkeit bestehen, FM-, AM- und CD-Musik abzuspielen, vorbei sind.

    Heutzutage entwerfen die Hersteller ihre Hauptgeräte so, dass sie zum Beispiel Audio-, Videostreams und DVDs abspielen und vieles mehr können. So stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug Audio / Multimedia-System, das sie kaufen möchten, die Möglichkeit bietet, Ihre bevorzugte Wahl der Medien zu spielen.

    • Intelligente Geräteintegration

    Wenn Sie Ihre Lieblingsmusik, Videos und Fotos auf einem intelligenten Multimedia-Gerät und einem Audiodevice wie einem iPhone oder einem anderen intelligenten Gerät speichern, möchten Sie vielleicht die Möglichkeit haben, diese Dinge auf über den Autosound abzuspielen oder anzuzeigen.

    Es macht das Abspielen Ihrer Lieblingsmultimedia sehr komfortabel. Es macht es noch bequemer, wenn Sie diese auf Ihrem Car-Audio-/Multimedia-System abspielen können, ohne viel Aufwand zu machen. In diesem Falle sind Funktionen wie Bluetooth-Integration sehr schön.

    Je mehr Sie sich mit diesen Eigenschaften des Hauptgerätes vertraut machen und sie auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche anwenden, desto grösser ist Ihre Chance, ein Auto-Stereo-Hauptgerät zu finden, das Ihre Anforderungen perfekt erfüllt.

    Verstärker bringen Herz und Seele in den Autosound

    Wenn Sie nicht nur sanfte Stereo-Musik im Auto hören möchten, dann werden Sie den Sound höchstwahrscheinlich als untermotorisiert betrachten. Das ist der Grund, warum die meisten Menschen zusätzlich einen Verstärker für den Autosound wählen.

    Autoverstärker dienen ausschliesslich dazu, das Signal vom Hauptgerät zu verstärken, während es zu den Lautsprechern gelangt. Dies trägt dazu bei, einen höheren Schallpegel zu erzeugen und die Lautsprecher besser zu nutzen.

    Es gibt in der Regel zwei Möglichkeiten der Installation:

    • Intern

    Leider haben die meisten Verkleidungen eines Fahrzeugs nicht den Platz, um das Audio-/Multimedia-System Ihres Autos mit einem Verstärker auszustatten. Das bedeutet, dass die intern installierten Verstärker klein sind und das Klangsignal wahrscheinlich nur ein wenig verstärken können.

    Viele von ihnen verstärken Ihr Audiosignal nur um 10 – 20 Watt pro Kanal, was nicht ausreicht, um Hardcore-Musikhörer beim Fahren zu befriedigen.

    • Extern

    Diejenigen, die extreme Leistung von ihrem Autoverstärker verlangen, kaufen oft solche, die an anderer Stelle in ihrem Fahrzeug montiert werden.

    Dazu gehören Modelle, die bequem unter einem Sitz oder im Kofferraum Ihres Autos platziert werden können.

    Extern montierte Verstärker sind in der Regel teurer als interne, aber sie können das Audiosignal von Ihrem Hauptgerät erheblich verstärken.

    Verstärkertypen

    Sie können nicht einfach die erste Verstärkereinheit kaufen, auf die Sie stossen, und erwarten, dass sie die Arbeit für Sie richtig erledigt. Autoverstärker gibt es in vielen verschiedenen Konfigurationen, passend zu den Lautsprechern, die Sie in Ihrem Car-Audio-System haben.

    Car-Audio-Verstärker gibt es in verschiedenen Konfigurationen. Diese Konfigurationen basieren sowohl auf der Stromversorgung als auch auf der Anzahl der Lautsprecher, die an sie angeschlossen werden können.

    Verstärker in Autos gehen normalerweise nicht höher als 6 Kanäle. Sie müssen die Anzahl der Lautsprecher, die Sie einrichten möchten, und die Leistung für den Betrieb dieser Lautsprecher kennen, bevor Sie mit der Suche nach Ihrem Car-Audio-Verstärker beginnen können.

    Autolautsprechersysteme

    autosoundDie Lautsprecher in Ihrem Auto fungieren als Arme und Beine, die hochwertigen Klang in Ihrem gesamten Fahrzeug liefern.

    So wie nicht alle Verstärker gleich sind, haben auch die Lautsprecher unterschiedliche Eigenschaften. Es sind die verschiedenen Komponenten und Treiber (der Teil eines Lautsprechers, der elektrische Energie in Schallwellen umwandelt) in einem Lautsprecher, die bestimmen, um welche Art von Lautsprecher es sich handelt.

    Die Lautsprecher in Ihrem Fahrzeug müssen nicht alle vom gleichen Typ sein, solange Sie die richtige Basiseinheit oder den richtigen Verstärker haben.

    Hier sind die am häufigsten verwendeten Lautsprechertypen, die beim Bau von Car-Audio-Systemen verwendet werden:

    • Koaxiale (Vollbereich) Lautsprecher

    Dies sind sehr beliebte Lautsprecher zum Einbau in Pkw und SUVs. Sie sind beliebt, weil sie kostengünstiger als Komponentenlautsprecher sind und in der Regel auch weniger Platz beanspruchen.

    Sie enthalten sowohl einen Hochtöner als auch einen Tieftöner in exakt derselben Einheit.

    Der Nachteil dieser Art von Lautsprechern ist, dass ihre Klangqualität nicht so gut ist wie bei einem Lautsprechersystem, das einzelne Komponenten verwendet.

    • Komponenten-Lautsprecher

    Dabei handelt es sich um Lautsprechersysteme, in die viele verschiedene Einzellautsprecher integriert sind. Sie bestehen in der Regel aus Lautsprecherkombinationen mit Tieftöner, Hochtöner und Mitteltöner.

    Für diejenigen, die ultra-hochwertige Bässe und Höhen bevorzugen, können sie auch Subwoofer bzw. Superhochtöner enthalten. Komponentensysteme benötigen auch individuelle Treiber für jeden Lautsprecher im Setup, was bedeutet, dass sie auch einen grösseren Verstärker benötigen.

    Komponentensysteme bieten die höchste Klangqualität, die in einem Fahrzeug zu finden ist.

    Sie können den Unterschied zwischen einem Auto mit einem koaxialen Lautsprechersystem und einem Auto mit einem Komponenten-Lautsprechersystem in den meisten Fällen leicht erkennen. Die Klangqualität in einem Komponentensystem ist wirklich so gut.

    Die grossen Nachteile bei Komponentensystemen sind der Platzbedarf im Fahrzeug und die Kosten dafür. Diese Überlegungen zwingen viele Fahrzeughalter dazu, koaxiale Lautsprechersysteme einzusetzen.

    • Unabhängiger Subwoofer

    Manchmal entscheiden sich die Leute auch dafür, einen eigenen Subwoofer-Lautsprecher in ihr Fahrzeug einzubauen.

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden Sie höchstwahrscheinlich eine Person sein, die sich für Musik interessiert, die eine Menge hochwertiger, tieffrequenter Bassverarbeitung in einem oder mehreren Lautsprechern erfordert.

    Wenn ein Auto an Ihnen vorbeifährt und es vibriert, weil die Musik darin so laut ist, dann ist es wahrscheinlich, dass das Auto einen separaten Subwoofer in seinem Lautsprechersystem installiert hat.

    Wenn Sie die richtigen Lautsprecher mit der richtigen Haupteinheit und dem richtigen Verstärker kombinieren, kann der Autosound wirklich ein unglaubliches Hörerlebnis bieten.